Balance- Zeit für gesunden Genuss

31.03.2018 ~ 30.04.2018
Frühling- das ist die Zeit des Neuanfangs! Spüren Sie Ihren Körper wieder ganz neu: Erleben Sie intensiv das Erwachen der Natur und entdecken Sie bei geführten Wanderungen, was uns die Natur alles schenkt.
Dies erwartet Sie:
7 Übernachtungen in einer unserer hochwertigen Wohnungen^und folgende weiteren Angebote:

Vom Korn zum Brot Mittwochs (10 – 17 Uhr ca.)

Die Wanderung führt uns durch Wiesen und Wälder vorbei an herrlichen Aussichtsplätzen wie Kematen mit seinen kleinen Weihern bis nach Lichtenstern, das mitten im Grünen liegt. In Lichtenstern gibt es die Möglichkeit für eine Mittagspause und nach dem Essen geht es auf einem kurzen Spaziergang zum Trotnerhof. Dort werden heimische Korn- und Getreidesorten angebaut. Vom Bauer und Bäcker Konrad Oberrauch erfahren wir alles über einheimische Getreidesorten und typische Brotarten. Dann backen und verkosten wir unser eigenes, gesundes und schmackhaftes Brot. Nachher geht es entlang der Freud-Promenade zurück nach Klobenstein. Schon Sigmund Freud beschrieb bei seinen Ritten-Aufenthalten das Hochplateau als „göttlich schön & behaglich“. Dauer der Wanderung: 2 – 3 Stunden.

Experte: Konrad Oberrauch ist begeisterter Bauer, der auf seinem Hof u.a. Korn und Getreidesorten anbaut. Er hat auch den Beruf des Bäckers gelernt.

Auf den Spuren der Kräuter Donnerstags (10 – 17 Uhr ca.)

Die Kräuter-Rundwanderung startet von Lengstein aus und führt vorbei an idyllischen Plätzen, wo die Natur Kräuter für unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit wachsen lässt. Entlang des Weges weist die Natur- und Landschaftsführerin & Kräuterexpertin Wally Pechlaner in das „Kräuter-Einmaleins“ ein. Am Fuße des wunderschön gelegenen St.-Andreas-Kirchleins haben gibt es die Möglichkeit in einem Hof, der bereits im 12. Jhd. urkundlich erwähnt wurde, Mittag zu essen und Kräutertee & Kräuterquark zu verkosten.

Dauer der Wanderung: ca. 3 Stunden

Expertin: Die Natur- und Landschaftsführerin Wally Lambacher Pechlaner hat diverse Ausbildungskurse bzgl. Kräuter absolviert und den Abschluss als Kräuterpädagogin. Auf ihren Wanderungen möchte sie das Bewusstsein dafür wecken, wie unglaublich vielfältig und wie wertvoll unsere heimischen Kräuter und Pflanzen sind.


Kochen mit Köstlichkeiten der Natur Freitags (16.00 – 18.30 Uhr ca.)

Gesund & lecker – Kochen mit der Natur. Zum Abschluss der Woche zeigt Florian Schweigkofler, ein diätetisch geschulter Koch vom Gasthof Wiesenheim, wie man aus Produkten, die uns die Natur schenkt, ein leckeres Menü zubereiten kann. Gerichte mit Zutaten, die vor der eigenen Haustür wachsen. Im Anschluss wird dieses besondere Rittner Menü verkostet.

Experte: Florian Schweigkofler, gelernter Koch (Diplom an der Landesberufschule für Gastgewerbe Savoy in Meran) und diätetisch geschulter Koch DGE mit international anerkanntem Diplom der Deutschen Gesellschaft für Ernährung und der Landeshotelfachschule Kaiserhof in Meran. Seit 2008 Kursreferent der Volkshochschule Südtirol mit jährlich 1-2 Kochkursen. Er bildet sich jährlich mit mindestens zwei Kursen bei renommierten Köchen weiter.


Villa Aich
Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies, welche auch auf dieser Website verwendet werden! Durch die Nutzung unserer Website oder durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen
OK